zurück zu
Brutraum
Hier werden nature Joghurt für eine bestimmte
Zeit bebrühtet, damit sie Stichfest werden.
Der Raum besteht aus einem Stahlbau, der mit
Sandwichpanelen verkleidet ist.
Die präzise Ventilation ist in der Lage, die innere
Raumtemperatur auf +/- 1°C zu halten.
Aufgabeförderer
Die Palette wird mit dem
Handhubwagen direkt auf
den Aufgabeförderer gestellt
und beginnt so seine Reise
durch den Kühltunnel.
Knotenpunkt der Transportanlage
Mittels Drehtisch und Hubeckstationen
werden die Paletten an vier verschiedene
Destinationen gefahren.
 
 
Die Anlage steht in einer Griechischen Grossmolkerei, die täglich bis zu 1 Mio. Liter Milch verarbeitet.
Projektleitung:  Aumatec GmbH, Herisau